Almond hat einen neuen Hut. – Einen Dachgepäckträger!

Ca. 2,20 x 1,40m und genau das richtige als Hut für unseren Almond.

Ich habe lange nach einem originalen Rohrträger gesucht und bin im Mai 2021 endlich fündig geworden. Der Träger passt perfekt zum Kaffee-Kultbus-Look und Bedarf nur ein „wenig Zuwendung“!

Wir machen ihn wieder schön…

Die Demontage beginnt.

Zunächst wurden Halter und Klammen in Einzelfällen angeglichen, bzw. in Form gebracht und zusammen mit dem gesamten Träger grob vom Rost befreit.

Um Patina und Ursprungsmaterial bestmöglich zu erhalten gab es eine komplette Brunox-Versiegelung.
Natürlich zweimal und natürlich mit ausreichend Trocknungszeit zwischen den beiden Behandlungen.

Bei der Lattung haben wir uns für Konstruktionsholz in entsprechender Bemaßung entschieden. Die Halterungen wurden aus Edelstahl-Schlossschrauben und -Rohrschellen gefertigt. Anschließend wurde alles zur Prüfung vormontiert.

Um alles wetterbeständig zu machen, haben wir auch hier zweimal den Schutz aufgetragen und waren gespannt auf das Ergebnis.

Jetzt noch alle Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben erneuert und entsprechende Schutzgummis für die Halteklammern gefertigt… Das Ergebnis war die Arbeit allemal wert!

Wir haben jetzt einen komplett restaurierten Rohträger – vermutlich aus den 70er/80er-Jahren.
Nicht nur, dass der Träger optimal zu Almond passt. Wieder haben wir auf einen – zugegeben einfacheren – Neukauf verzichtet und dem Träger eine Daseinsberechtigung für viele weitere Jahre gegeben.

Außerdem hat Almond hinten Luftdruck-Stoßdämpfer erhalten!
Jetzt steht unser Almond sogar mit ca. 200kg im Heck mit geradem Rücken da.
Der Fahrkomfort ist überragend und durch die neuen Dämpfer kriegt auch Miss Ellie fast nichts mit von den Straßenunebenheiten.

Falls ihr den Kaffee-Kultbus und uns live erleben möchtet…
die aktuellen Termine findet ihr [hier].
Für Buchungen oder allgemeine Fragen…
einfach unter 0172/7682213 anrufen, oder eine E-Mail an yogi[@]kaffee-kultbus.de schicken.